Bitzer Digitaltechnik Homepage
PC-Mess-, Steuer-, Regeltechnik

Stacks Image 995

Handyprobe HP3

Das Handyprobe HP3 ist ein einkanaliges 10 Bit-USB-Oszilloskop mit einer maximalen Samplingfrequenz von 100 MS/s und Speicher für bis zu 1 MSamples pro Kanal.
Das Gerät besitzt einen differenziellen Messeingang.
Die verfügbaren Geräteausführungen des Handyprobe HP3 unterscheiden sich nur in der Messgeschwindigkeit. Diese ist durch die Leistungsklasse angegeben.
In den nachfolgenden Tabellen sind die Daten gegenübergestellt.
Maximale Samplingrate
Dies ist die Rate, mit der Messwerte in den eingebauten, schnellen Speicher geschrieben werden können.
Leistungsklasse 10 Bit Auflösung 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
HP3-100 100 MS/s 1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
1 Kanal: 195,3 kS/s
2 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
4 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
HP3-20 20 MS/s 1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
1 Kanal: 195,3 kS/s
2 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
4 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
HP3-5 5 MS/s 1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
1 Kanal: 195,3 kS/s
2 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
4 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
HS4 DIFF-5 1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
1 Kanal: 195,3 kS/s
2 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
4 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
HS6DIFF-50 1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 20 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Maximale Streamingrate
Dies ist die Rate, mit der Messwerte kontinuierlich auf Festplatte, SSD u.ä. geschrieben werden können.
Leistungsklasse 10 Bit Auflösung 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
HP3-100 10 MS/s 1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
1 Kanal: 195,3 kS/s
2 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
4 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
HP3-20 2 MS/s 1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
1 Kanal: 195,3 kS/s
2 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
4 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
HP3-5 500 kS/s 1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
1 Kanal: 195,3 kS/s
2 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
4 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
HS4 DIFF-5 1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
1 Kanal: 195,3 kS/s
2 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
4 Kanäle: 195,3 kS/sS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
HS6DIFF-50 1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 20 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Gemeinsame technische Daten aller Handyprobe HP3-Ausführungen
Messsystem Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Anzahl Messeingänge 1 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Kanal 1 Isolierte 4 mm-Bananenbuchsen 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Eingangscharakteristik Differenzieller Eingang 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Auflösung 10 Bit 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Amplitudengenauigkeit 0,3 % des Messbereichs 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Messbereiche
(an BNC, ohne Vorteiler)
±200 mV, ±400 mV, ±800 mV,
±2 V, ±4 V, ±8 V,
±20 V, ±40 V, ±80 V,
±200 V, ±400 V, ±800 V
text text text text text text text text text
Kopplungsarten AC / DC text text text text text text text text text
Impedanz 2,1 MOhm / 15 pF text text text text text text text text text
Max. Eingangsspannung 600 V RMS CAT II; oberhalb 20 kHz um 3 dB pro Dekade herabgesetzt bis 25 V peak-peak bei 50 MHz text text text text text text text text text
Max. Gleichtaktspannung 200 mV bis 8 V Bereich: 12 V
20 V bis 80 V Bereich: 120 V
200 V bis 800 V Bereich: 800V
text text text text text text text text text
Gleichtaktunterdrückung 60 dB text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequenz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
Bandbreite (-3 dB) 50 MHz text text text text text text text text text
Anstiegszeit 10 ns text text text text text text text text text
Überschwingen 1 % text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Interne Taktquelle Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Typ Quartz 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Genauigkeit ± 0,01 % 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Stabilität ± 100 ppm bei -40 ºC bis +85 ºC 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Langzeitabweichung ±5 ppm / Jahr 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
DC-Abweichung 0,25 % (0,1 % typisch) des Messbereichs ±1 LSB bei 20 ºC bis 25 ºC 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Messbereiche
(an BNC, ohne Vorteiler)
±200 mV, ±400 mV, ±800 mV, ±2 V, ±4 V, ±8 V, ±20 V, ±40 V, ±80 V text text text text text text text text text
Kopplungsarten AC / DC text text text text text text text text text
Impedanz 2 MOhm / 12 pF ±1 %
1 MOhm / 20 pF ±1 % mit SafeGroud (Option) aktiviert
text text text text text text text text text
Max. Eingangsspannung
(an BNC, ohne Vorteiler)
200 V (DC + AC peak < 10 kHz) text text text text text text text text text
Max. Gleichtaktspannung 200 mV bis 800 mV Bereiche: 2 V
2 V bis 8 V Bereiche: 20 V
20 V bis 80 V Bereiche: 200V
text text text text text text text text text
Gleichtaktunterdrückung -47 dB text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Trigger Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
System Digital, 2 Level 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Triggerquelle Kanal 1 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Triggermodi Steigende / fallende Flanke 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Leveleinstellung 0 bis 100 % des Messbereichs 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Hystereseeinstellung 0 bis 100 % des Messbereichs 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,1 % (10 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis 1048576 Samples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis 1048576 Samples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 4194303, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
PC-Interface Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Interfacetyp USB 2.0 HighSpeed (480 MBit/s)
(USB 1.1 FullSpeed (12 MBit/s) und USB 3.0 kompatibel)
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Netzwerkunterstützung Ja, mittels TPISS Instrument Sharing Server 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Signalfrequenz 1 kHz 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Ausgang Erweiterungsanschluss Pin 3 (Signal) und Pin 6 (Masse) 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Max. Kopplungskabellänge 50 cm 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Stromversorung Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Stromversorgung Von USB-Port (400mA / 2 W max.) 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Externe Speisung 4,5 VDC bis 14 VDC (7,5 W max.) 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Externe Speisung möglich von weiterem USB-Port oder externem (Stecker-)Netzteil 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Ausgang Erweiterungsanschluss Pin 3 (Signal) und Pin 6 (Masse) 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Max. Kopplungskabellänge 50 cm 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Maße Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Höhe 25 mm (~1 Zoll) 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Länge 177 mm (~6,9 Zoll) 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Breite 68 mm (~2,7 Zoll) 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Masse 290 g 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
USB-Kabellänge 1,8 m (~70 Zoll) 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
I/O-Anschlüsse Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Kanal 1 Isolierte 4mm-Bananenbuchsen 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
USB fest verdrahtetes Kabel mit USB 2.0 Typ A-Stecker 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Erweiterungsanschluss 25-polige Sub-D-Buchse 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Stromeingang für externe Speisung 3,5 mm Buchse 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
CMI I/O-Verbinder 2 x HDMI-Typ C-Buchse 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Systemanforderungen Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
PC I/O-Anschluss USB 2.0 HighSpeed (480 MBit/s), USB 1.1 FullSpeed (12 MBit/s) und USB 3.0 kompatibel 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Betriebssystem Windows 7 / 8 / 10, 32 Bit und 64 Bit
Linux (über LibTiePie SDK)
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Erweiterungsanschluss 9-polige Sub-D-Buchse 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Stromeingang für externe Speisung 3,5 mm Buchse 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
CMI I/O-Verbinder 2 x HDMI-Typ C-Buchse 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Umgebungsbedingungen Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Umgebungstemperatur (Betrieb ⚙️) 0 ºC bis 55 ºC 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Relative Feuchte (Betrieb ⚙️) 10 % bis 90 %, nicht kondensierend 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Umgebungstemperatur (Lagerung 😴) -20 ºC bis 70 ºC 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Relative Feuchte (Lagerung 😴) 5 % bis 95 %, nicht kondensierend 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
CMI I/O-Verbinder 2 x HDMI-Typ C-Buchse 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Zertifikate / Konformitäten Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
CE 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
RoHS 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
EN 55011:2009/A1:2010 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
EN 55022:2006/A1:2007 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
EN 61000-6-1:2007 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
EN 61000-6-3:2007 text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Packungsinhalt Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Messgerät Handyprobe HP3 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Messsoftware Multichannelsoftware für Windows 7 / 8 / 10 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 7 / 8 / 10 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 7 / 8 / 10 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. text text text text text text text text text
Weiteres Inklusivzubehör Steckernetzteil, Verbindungskabel ext. Stromeingang - USB-Port text text text text text text text text text
Messsoftware Multichannelsoftware für Windows 7 / 8 / 10 text text text text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 7 / 8 / 10 text text text text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Die kostenlos im Lieferumfang mitgelieferte Multichannelsoftware unterstützt alle USB-/WLAN-/LAN-Geräte: WS6, WS5, HS6 DIFF, HS5, HS4 DIFF, HS4, HS3, HP3, TP450.
Je nach Anzahl freier USB-Ports können diese Geräte auch kombiniert mit der Multichannelsoftware bedient werden. Die Software unterstützt die hardwaremäßigen Features des jeweiligen Geräts. Mit der Multichannelsoftware kann auch ein vorhandenes System, solange noch USB-Ports zur Verfügung stehen, beliebig ausgebaut werden, z.B. ein Handyscope HS6 DIFF + zwei Handyscope HS5 ergibt ein System mit 4 differenziellen und vier massebezogenen Eingängen, sowie zwei Funktionsgeneratoren.

Folgende Hauptfunktionen bietet die Software:
  • Oszilloskop
  • Spektrumanalyzer
  • Datenlogger
  • Multimeter
  • Funktionsgenerator für Standard- und benutzerdefinierbare Signale
  • Protokollanalyzer

Bei der Aufnahme von Messwerten gibt es zwei Möglichkeiten:
  • Aufzeichnung in den schnellen, eingebauten Messspeicher (Blockmodus): Hier kann die volle Samplingrate des jeweiligen Geräts im entsprechenden Betriebsmodus genutzt werden. Die Multichannelsoftware liest für die Darstellung auf dem Bildschirm diesen Speicher aus. Dadurch sind auch Hochgeschwindigkeitsmessungen auf langsameren Rechnern möglich, da die zeitkritischen Abläufe innerhalb des Messgeräts erfolgen. Die Begrenzung der Aufzeichnungslänge hängt von der Größe des im Messgerät vorhandenen Speichers ab.
  • Aufzeichnung kontinuierlich auf Festplatte, SSD u.ä. (Streamingmodus): In diesem Fall laufen die Messdaten live über das USB-Kabel und den USB-Port in den Rechner. Dies ist vorteilhaft bei der Aufzeichnung sehr großer Messdatenmengen, jedoch sind die Performanceansprüche an den Rechner und USB-Port umso größer, je höher die Datenrate ist. Auf langsamen Geräten gibt es deshalb in diesem Betriebsmodus Einschränkungen der erreichbaren Streamingraten.

Neben den reinen Messfunktionen ist es auch möglich, die Signale mathematisch zu verrechnen, wie z.B. Mittelwertberechnung, Echteffektivwertberechnung, Ableitung, Integral usw. Ebenso können Kanäle addiert, subtrahiert oder für Leistungsmessungen miteinander multipliziert werden uvm.
Übersicht:
  • ∑ - Addieren/Subtrahiere von Kanälen mit +/- Maske:
    Beispiele "++": Kan.1+ Kan.2, "++-": Kan.1+Kan.2-Kan.3, "+-+--+": (Kan.1+Kan.3+Kan.6)-(Kan.2+Kan.4+Kan.5)
  • ∏ - Multiplizieren/Dividieren von Kanälen mit */ Maske
    Beispiele: "/": 1/Kan.1, "*/": Kan.1/Kan2., "*/*//*": (Kan.1*Kan.3*Kan.6)/(Kan.2*Kan.4*Kan.5)
  • ×+ - Verstärkung und Offset
  • √ - Wurzel
  • ∆ - Ableitung/Differenzieren
  • ∫ - Integrieren
  • log - Logarithmieren
  • |x| - Absolutwert

  • Mittelwertbildung
  • Tiefpassfilter 1.Ordnung
  • Min/Max - Detektor
  • Limiter
  • Tastverhältnisbestimmung - Verhältnisanzeige von High/Low-Zustand eines Digitalsignals
  • Resampling - Verwendung beispielsweise, wenn ein mit hoher Abtastrate aufgezeichnetes Signal in einen kleineren Datensatz mit weniger Abtastpunkten gepackt werden soll


Einfacher Start
Zum schnellen Messeinstieg und ohne große Detailkenntnisse lässt sich im Quicksetup, mit dem man die Multichannelsoftware starten lassen kann, das jeweilige Gerät auf die Messaufgabe vorkonfigurieren. Die Einstellungen erfolgen hier weitgehend automatisch, so dass im Handumdrehen eine optimierte Darstellung des/der anliegenden Signals/Signale angezeigt wird.
Die Einstellungen und Möglichkeiten lassen sich jedoch dann bis hin zu hochkomplexen Messaufgaben einrichten, was Geräte + Software vom einfachsten Messeinsatz bis hin zu wissenschaftlichen Spezialmessungen für jede Messaufgabe ideal verwendbar macht.
Packungsinhalt ohne Option PS (Professional Set).
Packungsinhalt Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Messgerät Handyprobe HP3 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Messsoftware Multichannelsoftware für Windows 7 / 8 / 10 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 7 / 8 / 10 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 7 / 8 / 10 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. text text text text text text text text text
Weiteres Inklusivzubehör Steckernetzteil, Verbindungskabel ext. Stromeingang - USB-Port text text text text text text text text text
Messsoftware Multichannelsoftware für Windows 7 / 8 / 10 text text text text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 7 / 8 / 10 text text text text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Packungsinhalt mit Option PS (Professional Set).
Packungsinhalt Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Messgerät Handyprobe HP3 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Messsoftware Multichannelsoftware für Windows 7 / 8 / 10 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 7 / 8 / 10 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Tragekoffer Trage- und Aufbewahrungskoffer für das Handyprobe HP3 + Zubehör 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Messleitung 2 Meter lange Messleitung, die in das Handyprobe HP stirnseitig eingesteckt wird. Auf die anderen Enden können Krokodilklemmen oder Messspitzen aufgesteckt werden. text text text text text text text text text
Krokodilklemmen Zwei passende Krokodilklemmen (rot und schwarz) zum Anbringen an die Messleitung text text text text text text text text text
Messspitzen Zwei passende Messspitzen (rot und schwarz) zum Anbringen an die Messleitung text text text text text text text text text
Trageschlaufe Trageschlaufe zum bequemen Transport bei mobilen Einsätzen text text text text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Stacks Image 14182
Packungsinhalt ohne Option PS (PS = Professional Set)
Stacks Image 14184
Packungsinhalt mit Option PS (PS = Professional Set)
Die verfügbaren Zusatzoptionen für das Handyprobe HP3 finden Sie nachfolgend.
Optionen Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Option XM Extended Memory-Option: Speichererweitereung um Faktor 64 von 32 kByte auf 2 MByte
Damit lässt sich das 64-fache an Messwerten im Handyprobe HP3 speichern als ohne diese Option.
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Option PS Professional-Set-Option: Mit dieser Option wird das Handyprobe HP3 in einem praktischen Schutzkoffer geliefert inklusive einer 2 m langen, differenziellen Messleitung, zwei Krokodilklemmenanschlüssen, zwei Messspitzen und Trageschlaufe.
Ohne Option PS ist es nur das Messgerät mit Messsoftware und Treibersoftware, sowie Anleitungen.
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Option W5 Gewährleistungserweiterung von standardmäßig 2 Jahren auf 5 Jahre. 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Option E EMI-Option: Mit dieser Option lässt sich das Handyscope HS6 DIFF als hochgenaues Vorabtestgerät für EMI-Konformitätsmessungen einsetzen. Die EMI-Option umfasst das EMI-Messset TP-EMI-HS6.
Voraussetzung für die EMI-Option ist ein Handyscope HS6 DIFF-1000 mit mindestens den Optionen XM und G.
100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Option W5 Gewährleistungserweiterung von standardmäßig 2 Jahren auf 5 Jahre. 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Krokodilklemmen klein 8 Stück text text text text text text text text text
Weiteres Inklusivzubehör Steckernetzteil, Verbindungskabel ext. Stromeingang - USB-Port text text text text text text text text text
Messsoftware Multichannelsoftware für Windows 7 / 8 / 10 text text text text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 7 / 8 / 10 text text text text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Die aktuelle Software liegt den Geräten jeweils bei.
Falls Sie Geräte schon länger besitzen und auf den neuesten Softwarestand aktualisieren möchten, gehen Sie bitte über den Button zur Downloadseite.