Bitzer Digitaltechnik Homepage
PC-Mess-, Steuer-, Regeltechnik

Stacks Image 14641

WiFiScope WS6 DIFF

Dieses leistungsfähige WiFi / WLAN / LAN / USB - Oszilloskop kombiniert schnelles Sampling bis 1 GS/s mit hohen Auflösungen von 12, 14 und 16 Bit, einem großen Speicher von 256 MSamples für die Messkanäle und verschiedenen Anbindungsmöglichkeiten an den Rechner.
Das Oszilloskop unterstützt kontinuierliche Streamingmessungen bis 200 MS/s.
Das WiFiScope WS6-DIFF lässt sich im USB-Modus mit weiteren WiFi-Scope- und Handyscope-Geräten zu einem "erweiterten Gerät" kombinieren und phasengenau synchronisieren, so dass die Anzahl der Messkanäle/Signalgeneratorfunktionalitäten durch Geräteverkettung beliebig erweiterbar ist.
Phasengenau kombiniert werden können alle Geräte mit CMI-Interface, wie WiFiScope WS6-DIFF, Handyscope HS6-DIFF, WiFiScope WS6, Handyscope HS6, WiFiScope WS5, Handyscope HS5.
Das WS6 DIFF verfügt über einen eingebauten Akku (7000 mAh) und lässt sich daher auch stromversorgungsautonom einsetzen (Laufzeit im Akkubetrieb 3 h+, abhängig von Nutzung).

Folgende Optionen stehen zur Verfügung:
SureConnect: eine Kontakttesteinrichtung zur Sicherstellung von korrekter Tastkopfkontaktierung mit der Möglichkeit, Widerstände auf den Kanälen zu messen. SafeGround: mit SafeGround können die differenziellen Kanäle auf massebezogene Eingänge umgeschaltet werden. Dadurch lassen sich Standardtastköpfe mit Abschwächern verwenden. Zusätzlich schützt SafeGround die Eingänge, falls in diesem Modus ein Massekurzschluss auftreten sollte.
Die verfügbaren Geräteausführungen des WiFiScope WS6 DIFF unterscheiden sich nur in der Messgeschwindigkeit. Diese ist durch die Leistungsklasse angegeben.
In den nachfolgenden Tabellen sind die Daten gegenübergestellt.
Maximale Samplingrate
Dies ist die Rate, mit der Messwerte in den eingebauten, schnellen Speicher geschrieben werden können.
Leistungsklasse 8 Bit Auflösung 12 Bit Auflösung 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
WS6 DIFF-1000 1 Kanal: 1 GS/s
2 Kanäle: 500 MS/s
4 Kanäle: 200 MS/s
1 Kanal: 500 MS/s
2 Kanäle: 200 MS/s
4 Kanäle: 100 MS/s
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 100 MS/s
4 Kanäle: 100 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
WS6 DIFF-500 1 Kanal: 500 MS/s
2 Kanäle: 200 MS/s
4 Kanäle: 100 MS/s
1 Kanal: 200 MS/s
2 Kanäle: 100 MS/s
4 Kanäle: 50 MS/s
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 50 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
WS6 DIFF-200 1 Kanal: 200 MS/s
2 Kanäle: 100 MS/s
4 Kanäle: 50 MS/s
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 20 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 20 MS/s
4 Kanäle: 20 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
HS6 DIFF-100 1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 20 MS/s
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 20 MS/s
4 Kanäle: 10 MS/s
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 10 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
HS6 DIFF-50 1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 20 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Maximale Streamingrate bei Anschluss an USB 3.0 SuperSpeed-Port
Dies ist die Rate, mit der Messwerte kontinuierlich auf Festplatte, SSD u.ä. geschrieben werden können.
Leistungsklasse 8 Bit Auflösung 12 Bit Auflösung 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
WS6 DIFF-1000 1 Kanal: 200 MS/s
2 Kanäle: 100 MS/s
4 Kanäle: 50 MS/s
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
WS6 DIFF-500 1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
WS6 DIFF-200 1 Kanal: 40 MS/s
2 Kanäle: 20 MS/s
4 Kanäle: 10 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
HS6 DIFF-100 1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
HS6 DIFF-50 1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Hinweis zur Streamingrate
Da beim Streaming die Messdaten live zum Rechner via USB-Port übertragen werden, kann es aufgrund der hohen Rechnerleistungsanforderungen in diesem Betriebsmodus zu Einschränkungen der maximal erreichbaren Streamingrate kommen.
Des Weiteren führt der Anschluss an einen langsameren USB 2.0-Port oder die Anbindung per LAN/WLAN zu Begrenzungen der maximalen Messrate. Ausschlaggebend für den letztendlich effektiven Datendurchsatz sind hier die Leistungsfähigkeit des Rechners, des USB-Ports und des LAN bzw. WLAN-Netzes.
Siehe hierzu folgende Tabelle.
Maximale Streamingrate bei Anschluss an USB 2.0 HighSpeed-Port bzw. Verbindung via LAN/WLAN
Dies ist die Rate, mit der Messwerte kontinuierlich auf Festplatte, SSD u.ä. geschrieben werden können.
Leistungsklasse 8 Bit Auflösung 12 Bit Auflösung 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
WS6 DIFF-1000 1 Kanal: 40 MS/s
2 Kanäle: 20 MS/s
4 Kanäle: 10 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
WS6 DIFF-500 1 Kanal: 40 MS/s
2 Kanäle: 20 MS/s
4 Kanäle: 10 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
WS6 DIFF-200 1 Kanal: 40 MS/s
2 Kanäle: 20 MS/s
4 Kanäle: 10 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
HS6 DIFF-100 1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
HS6 DIFF-50 1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Einstellbare Bandbreiten
Für jeden Kanal kann ein Bandbreitenlimiter gewählt werden.
Leistungsklasse Bandbreite ohne Limiter
-3 dB bei 75 % Vollaussteuerung
Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
WS6 DIFF-1000 250 MHz 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
WS6 DIFF-500 250 MHz 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
WS6 DIFF-200 250 MHz 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
HS6 DIFF-100 100 MHz 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
HS6 DIFF-50 100 MHz 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Gemeinsame technische Daten aller WiFiScope WS6 DIFF-Ausführungen
Messsystem Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Anzahl Messeingänge 4 analoge 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Kanal 1, 2, 3, 4 Ausführung als islolierte BNC-Buchsen 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Eingangscharakteristik Differenzielle Eingänge (bei Verbindung über WLAN galvanisch getrennt vom Rechner) 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Auflösung 8, 12, 14, 16 Bit, benutzerdefiniert wählbar 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
DC-Abweichung 0,25 % (0,1 % typisch) des Messbereichs ±1 LSB bei 20 ºC bis 25 ºC 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Messbereiche
(an BNC, ohne Vorteiler)
±200 mV, ±400 mV, ±800 mV, ±2 V, ±4 V, ±8 V, ±20 V, ±40 V, ±80 V text text text text text text text text text
Kopplungsarten AC / DC text text text text text text text text text
Impedanz 2 MOhm / 12 pF ±1 %
1 MOhm / 20 pF ±1 % bei aktiviertem SafeGround
text text text text text text text text text
Max. Eingangsspannung
(an BNC, ohne Vorteiler)
200 V (DC + AC peak < 10 kHz) text text text text text text text text text
Max. Gleichtaktspannung 200 mV bis 800 mV-Bereiche: 2 V
2 V bis 8 V-Bereiche: 20 V
20 V bis 80 V-Bereiche: 200 V
text text text text text text text text text
Gleichtaktunterdrückung -47 dB text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Interne Taktquelle Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Typ TCXO 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Genauigkeit ± 0,0001 % 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Stabilität ± 1 ppm bei 0 ºC bis 55 ºC 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Langzeitabweichung ±1 ppm / Jahr 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
DC-Abweichung 0,25 % (0,1 % typisch) des Messbereichs ±1 LSB bei 20 ºC bis 25 ºC 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Messbereiche
(an BNC, ohne Vorteiler)
±200 mV, ±400 mV, ±800 mV, ±2 V, ±4 V, ±8 V, ±20 V, ±40 V, ±80 V text text text text text text text text text
Kopplungsarten AC / DC text text text text text text text text text
Impedanz 2 MOhm / 12 pF ±1 %
1 MOhm / 20 pF ±1 % mit SafeGroud (Option) aktiviert
text text text text text text text text text
Max. Eingangsspannung
(an BNC, ohne Vorteiler)
200 V (DC + AC peak < 10 kHz) text text text text text text text text text
Max. Gleichtaktspannung 200 mV bis 800 mV Bereiche: 2 V
2 V bis 8 V Bereiche: 20 V
20 V bis 80 V Bereiche: 200V
text text text text text text text text text
Gleichtaktunterdrückung -47 dB text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Externe Taktquelle Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Signal LVDS an CMI-Buchsen 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Eingangsfrequenz 10 MHz ±1 %
16,369 MHz ±1 %
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Stabilität ± 1 ppm bei 0 ºC bis 55 ºC 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Langzeitabweichung ±1 ppm / Jahr 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
DC-Abweichung 0,25 % (0,1 % typisch) des Messbereichs ±1 LSB bei 20 ºC bis 25 ºC 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Messbereiche
(an BNC, ohne Vorteiler)
±200 mV, ±400 mV, ±800 mV, ±2 V, ±4 V, ±8 V, ±20 V, ±40 V, ±80 V text text text text text text text text text
Kopplungsarten AC / DC text text text text text text text text text
Impedanz 2 MOhm / 12 pF ±1 %
1 MOhm / 20 pF ±1 % mit SafeGroud (Option) aktiviert
text text text text text text text text text
Max. Eingangsspannung
(an BNC, ohne Vorteiler)
200 V (DC + AC peak < 10 kHz) text text text text text text text text text
Max. Gleichtaktspannung 200 mV bis 800 mV Bereiche: 2 V
2 V bis 8 V Bereiche: 20 V
20 V bis 80 V Bereiche: 200V
text text text text text text text text text
Gleichtaktunterdrückung -47 dB text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Trigger Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
System Digital, 2 Level 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Triggerquelle Kanal 1, 2, 3, 4, ODER, extern digital 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Triggermodi Steigende / fallende / beliebige Flanke
innerhalb / außerhalb Fenster
in Fenster kommend / Fenster verlassend
Pulsbreite
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Leveleinstellung 0 bis 100 % des Messbereichs 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Hystereseeinstellung 0 bis 100 % des Messbereichs 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,025 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Digital externer Trigger Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Eingang Erweiterungsanschluss Pins 1 und 2 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Bereich 0 bis 2,5 V (TTL) 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Kopplung DC 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Leveleinstellung 0 bis 100 % des Messbereichs 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Hystereseeinstellung 0 bis 100 % des Messbereichs 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Multi-Instrument Synchronisation Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Max. Anzahl Geräte Begrenzt durch Anzahl verfügbarer USB-Ports 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Synchronisationsgenauigkeit 0 ppm 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
CMI-Interface 2x, CMI 1, CMI 2 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Benötigtes Kopplungskabel TP-C50H Kopplungskabel CMI 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Max. Kopplungskabellänge 50 cm 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Hinweis zur Multi-Instrument Synchronisation:
Das Kombinieren von Geräten ist nur möglich bei Anschluss an USB,
nicht jedoch im LAN/WLAN-Anbindungsbetrieb.
Tastkopfsynchronisation Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Signalform Rechteck 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Signalamplitude ±1 V 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Signalfrequenz 1 kHz 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Ausgang Erweiterungsanschluss Pin 3 (Signal) und Pin 6 (Masse) 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Max. Kopplungskabellänge 50 cm 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Rechner-Interface Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Interfacetyp USB 3.0 SuperSpeed (5 GBit/s)
(USB 2.0 HighSpeed kompatibel)
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Netzwerkunterstützung Gigabit 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
WLAN 802.11 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Ausgang Erweiterungsanschluss Pin 3 (Signal) und Pin 6 (Masse) 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Max. Kopplungskabellänge 50 cm 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Stromversorung Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Stromversorgung Von USB-Port, externer Stromversorgungsbuchse oder eingebautem Akku 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Leistungsaufnahme 12 VDC / 2 A max. 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Externe Speisung möglich von weiterem USB-Port oder externem (Stecker-)Netzteil 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Eingebauter Akku Li-Ion, 3,7 V / 7000 mAh 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Max. Kopplungskabellänge 50 cm 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Maße Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Höhe 44 mm (~1,7 Zoll) 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Länge 187 mm (~7,4 Zoll) 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Breite 215 mm (~8,5 Zoll) 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Masse 791 g 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
USB-Kabellänge 1,5 m (~59 Zoll) 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
I/O-Anschlüsse Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Kanal 1, 2, 3, 4 Isolierte BNC-Buchsen 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
LAN RJ45 Buchse 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
USB USB 3.0 Typ B Super Speed Buchse 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Erweiterungsanschluss 9-polige Sub-D-Buchse 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Stromeingang für externe Speisung 3,5 mm Buchse 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
CMI I/O-Verbinder 2 x HDMI-Typ C-Buchse text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Systemanforderungen Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Rechner I/O-Anschluss USB 2.0, USB 3.0 oder USB 3.1
RJ45
WLAN
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Betriebssystem Windows 10, 32 Bit und 64 Bit
Linux (Eigene Programmierung mit LibTiePie SDK)
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Erweiterungsanschluss 9-polige Sub-D-Buchse 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Stromeingang für externe Speisung 3,5 mm Buchse 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
CMI I/O-Verbinder 2 x HDMI-Typ C-Buchse 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Auflösung 0,006 % (14, 16 Bit) / 0,25 % (12 Bit) text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Umgebungsbedingungen Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Umgebungstemperatur (Betrieb ⚙️) 20 ºC bis 25 ºC für angegebene Spezifikationen
(10 ºC bis 40 ºC ohne Spezifikationen)
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Relative Feuchte (Betrieb ⚙️) 10 % bis 90 %, nicht kondensierend 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Umgebungstemperatur (Lagerung 😴) 0 ºC bis 35 ºC 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Relative Feuchte (Lagerung 😴) 5 % bis 95 %, nicht kondensierend 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Umgebungstemperatur (Laden 🔋) 0 ºC bis 35 ºC 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Relative Feuchte (Laden 🔋) 10 % bis 90 %, nicht kondensierend text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Zertifikate / Konformitäten Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
CE 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
RoHS 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
EN 55011:2009/A1:2010 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
EN 55022:2006/A1:2007 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
EN 61000-6-1:2007 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
EN 61000-6-3:2007 text text text text text text text text text
Pretrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Nachtrigger 0 bis gewählte Aufzeichnungslänge, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger hold-off 0 bis 63 MSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Trigger delay 0 bis 8 GSamples, 1 Sample Auflösung text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Gewährleistung Gewährleistung Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Standard 24 Monate, ausgenommen Akku
Auf Akku (Verschleißteil) 6 Monate
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Mit Option W5 Verlängerung der Gewährleistung von zwei Jahren auf 5 Jahre, ausgenommen Akku.
Auf Akku (Verschleißteil) 6 Monate.
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Differenzielle Abschwächer 4 Stück, Abschwächung 10-fach, max. Eingangsspannung: 300 V, Bandbreite: 25 MHz 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Weiteres Zubehör Massekompensationskabel
Handyscope / WiFiScope Netzadapter
USB3-Kabel, 1,5 m
Netzwerkkabel, 3 m
100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Messsoftware Multichannelsoftware für Windows 10 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 10 text text text text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. text text text text text text text text text
Koffer Tragekoffer zur Aufnahme des Geräts + Zubehör text text text text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 7 / 8 / 10 text text text text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Stacks Image 19024
Stacks Image 19026
Stacks Image 19028
Stacks Image 19030
Stacks Image 19032
Stacks Image 19037
Die kostenlos im Lieferumfang mitgelieferte Multichannelsoftware unterstützt alle Handyscope-, Handyprobe- und WiFiScope-Geräte.
Diese Geräte können auch kombiniert mit der Multichannelsoftware bedient werden. Die Software unterstützt dabei die hardwaremäßigen Features der jeweiligen Geräte. Mit der Multichannelsoftware kann damit ein vorhandenes System beliebig ausgebaut werden, z.B. ein Handyscope HS6 DIFF + zwei Handyscope HS5 ergibt ein System mit 4 differenziellen und vier massebezogenen Eingängen, sowie zwei Funktionsgeneratoren.

Folgende Hauptfunktionen bietet die Software:
  • Oszilloskop
  • Spektrumanalyzer
  • Datenlogger
  • Multimeter
  • Funktionsgenerator für Standard- und benutzerdefinierbare Signale
  • Protokollanalyzer

Bei der Aufnahme von Messwerten gibt es zwei Möglichkeiten:
  • Aufzeichnung in den schnellen, eingebauten Messspeicher (Blockmodus): Hier kann die volle Samplingrate des jeweiligen Geräts im entsprechenden Betriebsmodus genutzt werden. Die Multichannelsoftware liest für die Darstellung auf dem Bildschirm diesen Speicher aus. Dadurch sind auch Hochgeschwindigkeitsmessungen auf langsameren Rechnern möglich, da die zeitkritischen Abläufe innerhalb des Messgeräts erfolgen. Die Begrenzung der Aufzeichnungslänge hängt von der Größe des im Messgerät vorhandenen Speichers ab.
  • Aufzeichnung kontinuierlich auf Festplatte, SSD u.ä. (Streamingmodus): In diesem Fall laufen die Messdaten live über das USB-Kabel und den USB-Port in den Rechner. Dies ist vorteilhaft bei der Aufzeichnung sehr großer Messdatenmengen, jedoch sind die Performanceansprüche an den Rechner und USB-Port umso größer, je höher die Datenrate ist. Auf langsamen Geräten gibt es deshalb in diesem Betriebsmodus Einschränkungen der erreichbaren Streamingraten.

Neben den reinen Messfunktionen ist es auch möglich, die Signale mathematisch zu verrechnen, wie z.B. Mittelwertberechnung, Echteffektivwertberechnung, Ableitung, Integral usw. Ebenso können Kanäle addiert, subtrahiert oder für Leistungsmessungen miteinander multipliziert werden uvm.
Übersicht:
  • ∑ - Addieren/Subtrahiere von Kanälen mit +/- Maske:
    Beispiele "++": Kan.1+ Kan.2, "++-": Kan.1+Kan.2-Kan.3, "+-+--+": (Kan.1+Kan.3+Kan.6)-(Kan.2+Kan.4+Kan.5)
  • ∏ - Multiplizieren/Dividieren von Kanälen mit */ Maske
    Beispiele: "/": 1/Kan.1, "*/": Kan.1/Kan2., "*/*//*": (Kan.1*Kan.3*Kan.6)/(Kan.2*Kan.4*Kan.5)
  • ×+ - Verstärkung und Offset
  • √ - Wurzel
  • ∆ - Ableitung/Differenzieren
  • ∫ - Integrieren
  • log - Logarithmieren
  • |x| - Absolutwert

  • Mittelwertbildung
  • Tiefpassfilter 1.Ordnung
  • Min/Max - Detektor
  • Limiter
  • Tastverhältnisbestimmung - Verhältnisanzeige von High/Low-Zustand eines Digitalsignals
  • Resampling - Verwendung beispielsweise, wenn ein mit hoher Abtastrate aufgezeichnetes Signal in einen kleineren Datensatz mit weniger Abtastpunkten gepackt werden soll


Einfacher Start
Zum schnellen Messeinstieg und ohne große Detailkenntnisse lässt sich im Quicksetup, mit dem man die Multichannelsoftware starten lassen kann, das jeweilige Gerät auf die Messaufgabe vorkonfigurieren. Die Einstellungen erfolgen hier weitgehend automatisch, so dass im Handumdrehen eine optimierte Darstellung des/der anliegenden Signals/Signale angezeigt wird.
Die Einstellungen und Möglichkeiten lassen sich jedoch dann bis hin zu hochkomplexen Messaufgaben einrichten, was Geräte + Software vom einfachsten Messeinsatz bis hin zu wissenschaftlichen Spezialmessungen für jede Messaufgabe ideal verwendbar macht.
Packungsinhalt Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Messgerät WiFiScope WS6 DIFF 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Messleitungen 4 x differenzielle Messleitung
(differenzielle BNC-Verbinder <-> 4 mm Bananenstecker)
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Abschwächer 4 x differenzielle Abschwächer 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Krokodilklemmverbinder 8 x groß, 8 x mittel, 8 x klein 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Weiteres Zubehör Massekompensationskabel
Handyscope / WiFiScope Netzteil
USB3-Kabel, 1,5 m
Netzwerkkabel, 3 m
Tastkopfkompensationskabel (nur zusammen mit Option SafeGround)
100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Software Treibersoftware + Messprogramm (Windows 10) text text text text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. text text text text text text text text text
Tragekoffer Tragekoffer zur Aufbewahrung des WiFiScope WS6 DIFF + Zubehör text text text text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 7 / 8 / 10 text text text text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Die verfügbaren Zusatzoptionen für das WiFi-Scope WS6 DIFF finden Sie nachfolgend.
Optionen Eigenschaft(en) Wählbare Bandbreiten pro Kanal 14 Bit Auflösung 16 Bit Auflösung text text text text text text
Option XM Extended Memory-Option: Speichererweitereung um Faktor 256 von 1 MByte auf 256 MByte
Damit lässt sich das 256-fache an Messwerten im Handyscope HS6 DIFF speichern als ohne diese Option.
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 100 MS/s
2 Kanäle: 50 MS/s
4 Kanäle: 25 MS/s
1 Kanal: 6,25 MS/s
2 Kanäle: 6,25 MS/s
4 Kanäle: 6,25 MS/s
text text text text text text
Option S SureConnect-Option: Mit dieser Option ist eine sichere Kontaktherstellung zum Prüfling möglich (z.B. an schwer zugänglichen oder möglicherweise korrodierten Kontakten). Ebenso können hiermit auch Widerstände auf allen Kanälen gemessen werden. 250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 50 MS/s
2 Kanäle: 25 MS/s
4 Kanäle: 12,5 MS/s
1 Kanal: 3,125 MS/s
2 Kanäle: 3,125 MS/s
4 Kanäle: 3,125 MS/s
text text text text text text
Option E EMI-Option: Mit dieser Option lässt sich das WiFiScope WS6 DIFF als hochgenaues Vorabtestgerät für EMI-Konformitätsmessungen einsetzen. Die EMI-Option umfasst das EMI-Antennenset.
Voraussetzung für die EMI-Option ist ein WiFi-Scope WS6 DIFF-1000 mit mindestens der Optionen XM und G.
250 MHz
150 MHz
100 MHz
50 MHz
1 Kanal: 20 MS/s
2 Kanäle: 10 MS/s
4 Kanäle: 5 MS/s
1 Kanal: 1,25 MS/s
2 Kanäle: 1,25 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
text text text text text text
Option W5 Gewährleistungserweiterung von standardmäßig 2 Jahren auf 5 Jahre (Akku: 6 Monate). 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 10 MS/s
2 Kanäle: 5 MS/s
4 Kanäle: 2,5 MS/s
1 Kanal: 625 kS/s
2 Kanäle: 625 kS/s
4 Kanäle: 625 kS/s
text text text text text text
Option W5 Gewährleistungserweiterung von standardmäßig 2 Jahren auf 5 Jahre. 100 MHz
75 MHz
50 MHz
25 MHz
1 Kanal: 5 MS/s
2 Kanäle: 2,5 MS/s
4 Kanäle: 1,25 MS/s
1 Kanal: 312,5 kS/s
2 Kanäle: 312,5 kS/s
4 Kanäle: 312,5 kS/s
text text text text text text
Krokodilklemmen klein 8 Stück text text text text text text text text text
Weiteres Inklusivzubehör Steckernetzteil, Verbindungskabel ext. Stromeingang - USB-Port text text text text text text text text text
Messsoftware Multichannelsoftware für Windows 7 / 8 / 10 text text text text text text text text text
Treibersoftware Treibersoftware für Windows 7 / 8 / 10 text text text text text text text text text
Anleitungen Geräteanleitung und Softwareanleitung dt. text text text text text text text text text
Jitter ≤1 Sample text text text text text text text text text
AC Kopplung Grenzfrequnz (-3 dB) 1,5 Hz text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text

Messkanalinfos für die Speicherverwendung des WiFiScope WS6 DIFF

Die Angaben in der Tabelle zeigen den Gesamtspeicher des Geräts.
Wieviele Messpunkte (Samples) gespeichert werden können, hängt von Folgendem ab:
  • Eingestellte Kanalauflösung: Bei 8 Bit wird pro Messpunkt EIN Byte belegt, bei Auflösungen von 12, 14 und 16 Bit werden jeweils ZWEI Bytes belegt.
  • Anzahl verwendeter Kanäle: Beim WS6 DIFF wird der Gesamtspeicher auf die Anzahl der verwendeten Eingänge (1/2/4) aufgeteilt.
  • Verwendung über USB oder LAN/WLAN: Im LAN/WLAN-Betrieb steht weniger Speicher zur Verfügung im Vergleich zum Betrieb an USB.
Aus den nachfolgenden Tabellen können Sie entnehmen, wieviele Messpunkte sich pro Kanal in der entsprechenden Betriebsart speichern lassen.
WiFiScope WS6 DIFF (Standardausführung mit 1 MByte Speicher)
Eingestellte Auflösung Messung auf 1 Kanal Messung auf 2 Kanälen Messung auf 3/4 Kanälen interner Messspeicher des Geräts eingebauter Funktionsgenerator text text text text text
8 Bit 1 MSamples pro Kanal 512 kSamples pro Kanal 256 kSamples pro Kanal 1 MByte / 256 MByte
> Kanalverwendung <

-

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit 512 kSamples pro Kanal 256 kSamples pro Kanal 128 kSamples pro Kanal 256 kByte / 64 MByte
> Kanalverwendung <

ja

text text text text text
8 Bit

4

50 MS/s D 128 kByte

-

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit

4

50 MS/s M 128 kByte

-

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit

2

100 MS/s M 128 kByte

ja

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit

1

100 MS/s D 1 MByte

-

text text text text text
HS TP450

1

256 kS/s D, G (bis 450 V) 1 MByte

-

text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
WiFiScope WS6 DIFF mit Option XM (Ausführung mit zusätzlicher XM-Option, d.h. Speichererweiterung von 1 MByte auf 256 MByte)
Verwendung am USB-Port
Eingestellte Auflösung Messung auf 1 Kanal Messung auf 2 Kanälen Messung auf 3/4 Kanälen interner Messspeicher des Geräts eingebauter Funktionsgenerator text text text text text
8 Bit 256 MSamples pro Kanal 128 MSamples pro Kanal 64 MSamples pro Kanal 1 MByte / 256 MByte
> Kanalverwendung <

-

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit 128 MSamples pro Kanal 64 MSamples pro Kanal 32 MSamples pro Kanal 256 kByte / 64 MByte
> Kanalverwendung <

ja

text text text text text
8 Bit

4

50 MS/s D 128 kByte

-

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit

4

50 MS/s M 128 kByte

-

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit

2

100 MS/s M 128 kByte

ja

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit

1

100 MS/s D 1 MByte

-

text text text text text
HS TP450

1

256 kS/s D, G (bis 450 V) 1 MByte

-

text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
WiFiScope WS6 DIFF mit Option XM (Ausführung mit zusätzlicher XM-Option, d.h. Speichererweiterung von 1 MByte auf 256 MByte)
Verwendung über LAN/WLAN
Eingestellte Auflösung Messung auf 1 Kanal Messung auf 2 Kanälen Messung auf 3/4 Kanälen interner Messspeicher des Geräts eingebauter Funktionsgenerator text text text text text
8 Bit 64 MSamples pro Kanal 32 MSamples pro Kanal 16 MSamples pro Kanal 1 MByte / 256 MByte
> Kanalverwendung <

-

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit 32 MSamples pro Kanal 16 MSamples pro Kanal 8 MSamples pro Kanal 256 kByte / 64 MByte
> Kanalverwendung <

ja

text text text text text
8 Bit

4

50 MS/s D 128 kByte

-

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit

4

50 MS/s M 128 kByte

-

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit

2

100 MS/s M 128 kByte

ja

text text text text text
12, 14 oder 16 Bit

1

100 MS/s D 1 MByte

-

text text text text text
HS TP450

1

256 kS/s D, G (bis 450 V) 1 MByte

-

text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
Die aktuelle Software liegt den Geräten jeweils bei.
Falls Sie Geräte schon länger besitzen und auf den neuesten Softwarestand aktualisieren möchten, gehen Sie bitte über den Button zur Downloadseite.